Patriotische Kamberkrebse gegen die Kalikosierung des Abendlandes

Kennen Sie den Kalikokrebs? Sicher ist er Ihnen eher unter seinem lateinischen Namen Orconectes immunis bekannt. Der ursprünglich aus Nordamerika stammende Flusskrebs breitet sich gerade ziemlich dreist von Südwestdeutschland den Rhein runter nach Norden aus. Dabei rückt er dem heimischen Kamberkrebs bedrohlich auf die Schale. Der Kalikokrebs ist ein Neozoon. Ein Kollege, der sich mit oder ohne Einfluss des sogenannten homo…

Dank sei Gates! Das Gesundheitswesen ist digitalisiert

 Dank sei Gates! Der IT-Gott hat den digitalen Knoten durchschlagen: Weil Ärzte, Krankenhäuser und Krankenkassen online partout nicht miteinander können, werden jetzt einfach die Patienten digitalisiert. Gesundheitsminister Jens Spahn ist schwer begeistert. Das 1. GKV-Patientendigitalisierungsgesetz ist auf dem Weg… („Rezeptfreie Anmerkungen zum Gesundheitswesen“ – Folge 2) „Jetzt mal ToRo“ – Alle Videos und Audiobeiträge

Exklusiv: Maaßen wird Vorstandschef der Dioptrienos AG

Die neue GroKo-Krise ist gelöst: Nicht-mehr-Verfassungsschutzpräsident und Nun-wohl-doch-nicht-Innenstaatssekretär Hans-Georg Maaßen wechselt in die Wirtschaft. Das hat Satzverstand aus gelegentlich gut unterrichteten Kreisen im weiteren Umfeld nicht näher genannter Regierungsvertreter erfahren. Danach übernimmt der 55-Jährige schon Anfang Oktober den Vorstandsvorsitz der Dioptrienos AG. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Dresden produziert Spezialsehhilfen und ist unter anderem Weltmarktführer für rosarote Brillen. Maaßen verdankt…

„Shize“ sagt man nicht, „shyze“ schreibt man

Ist das zu glauben? Die Thalia-Filiale meines Vertrauens hat mein Zeugnis nicht anerkannt. „Gilt nicht, zu alt“, sagt die sonst sehr freundliche Buchhändlerin knapp. „Dabei ist sie mindestens in meinem Alter. Aber das sage ich ihr nicht. Bis heute gab´s bei den Bücherdealern einen 20-Prozent-Gutschein für eine Eins in Deutsch. Aus pädagogischen Gründen waren in den Nachlass auch alle einbezogen,…

Ab wann ist der Deutsche deutsch?

Dank Herbert Grönemeyer wissen wir, wann ein Mann ein Mann ist. Dank Dr. Christian Blex wissen wir, wann ein Deutscher deutsch ist. „Der Bundespräsident stellt Deutsche mit jahrundertealten Wurzeln mit gestern Zugewanderten gleich“, ereifert sich der alternativdeutsche Abgeordnete im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Frank Walter Steinmeier hat in einem Interview mit der Rheinischen Post gesagt: „Wir sind ein Einwanderungsland. Die Zuwanderung,…

Demnächst…äh…heute in der Weihnachtsbäckerei…

84 Prozent der Menschen in Deutschland wollen nicht schon im August oder September Spekulatius, Lebkuchen und Schokokläuse im Supermarkt sehen. Das hat die Gesellschaft für Konsumforschung vor knapp einem Jahr ermittelt. Die Stutenkerle wurden nicht gefragt. Mit schlimmen Folgen: Sechs von den sieben Weckmännern in dieser Bonner Bäckerei haben den schwülen Spätsommertag nicht überlebt. Es waren gerade die 16 anderen Prozent in der Gegend.

 

Warum um Himmels willen Erasmus?!

Die Stadt Basel wird seit gut drei Jahren immer wieder von deftigen Erdstößen erschüttert. Seismologen haben das gotische Münster als Epizentrum der Beben ausgemacht. Auch die Ursache ist klar: Die Erschütterungen werden durch außergewöhnliche Rotationsbewegungen unter der Grabplatte des Desiderius Erasmus ausgelöst. Bisher wussten sich die Forscher aber keinen Reim auf das Phänomen zu machen. Im Juli 1536 wurde der…

Satzverstand benutzt Cookies und Google Analytics, um zu sehen, wer online anklopft. Einverstanden?