Regierung schmeißt Geld zum Fenster raus? Aber nur einmal!

Dem einen oder der anderen wird es schon aufgefallen sein: Die Alternativdeutschen haben nur geringe Chancen, in diesem Blog zum „Liebling des Monats“ gewählt zu werden. Doch was AfD-Fraktionsgouvernante Alice Weidel heute bei der Generaldebatte über den Bundeshaushalt im Hohen Haus gesagt hat, das muss man in diesem Land doch wohl wirklich noch mal sagen dürfen: „Die Regierung schmeißt das…

Wolf jetzt auch ein liberales Sorgentier

Es ist allseits bekannt, dass die Alternativdeutschen außer dem Flüchtling nur den allein reisenden Wolf fürchten. Im Bundestag kämpft die Braunkäppchenfraktion deshalb vehement gegen einen Familienrudelnachzug für Wölfe. Doch jetzt entdeckt auch die FDP Meister Isegrimm als liberales Sorgentier. In einer aktuellen Kleinen Anfrage an die Bundesregierung wollen Christian Lindner und Fraktion jetzt unter anderem wissen, „welche Möglichkeiten zur Vergrämung des…

Der echte Karl Marx – unvergessen!

Mit dreieinhalb Jahren musste ich mir erstmals ernsthafte Gedanken über meine Berufswahl machen. Bei der Taufe meiner kleinen Schwester fragte mich der Herr Pastor, was ich denn mal werden wolle. „Bauer!“, habe ich nach Aussage glaubhafter Ohrenzeugen geantwortet. Dazu musste ich nicht lange nachdenken. Denn wie für viele Studenten zu der Zeit war Karl Marx mein großes Vorbild. Und Karl…

Insektenhotels: Lochpreisbremse zieht nicht

Die EU hat sich am 27. April endlich dazu durchgerungen, den Einsatz besonders bienenschädlicher Gifte im Freiland zu verbieten. Selbst unsere glyphosatgetränkte Bundesregierung hat zugestimmt. Das ist richtig und wichtig. Doch ein nicht weniger großes Problem ignoriert die EU weiter, ohne mit den Fühlern zu zucken: Die Lochpreisbremse für Insektenhotels zieht nicht. Der Lochpreiswucher treibt immer mehr Bestäuber in den…

Neulich in der Schluchztalwand…

Kritiker werfen der höchsten Erhebung Westostwestfalens jedoch vor, es gehe ihr nur darum, Aufmerksamkeit zu erregen. Denn das Echo der Schluchztalwand gelte schon seit der Entstehung vor rund 3,3 Millionen Jahren als äußerst kläglich.
Auch in Wesel hat man nach Satzverstand-Recherchen intensiv über die Rückgabe des Echos nachgedacht. Jedoch sei die mit dem Echo verbundene Frage, wie der Bürgermeister des Ortes heiße, ein unverzichtbarer Teil des Stadtmarketings. Man bitte um Nachsicht.

Hackerangriff: Fußnoten bei Seehofer-Rede ausgeblendet

(23.03.18) Durch einen erneuten Hackerangriff ist am Freitag im Bundestag für zehn Minuten die automatische Fußnoteneinblendung ausgefallen. Die dreiste Attacke traf ausgerechnet die Rede von Bundesinnenheimatminister Horst Seehofer (CSU). Dadurch ist es nach Darstellung der CSU-Landesgruppe im Bundestag zu bedauerlichen Missverständnissen im Zusammenhang mit Äußerungen Seehofers zur Durchsetzung von Recht und Gesetz gekommen. Im einzelnen geht es um diese Kernaussage…

Dieselfahrverbot? Jetzt auf City-Treckering umsteigen!

(09.03.18) Millionen deutsche Dieselfahrer wissen nicht, ob sie morgen noch mit ihrem Liebling Brötchen holen fahren dürfen. Abermillionen besorgter Mütter und Väter fürchten um das Leben ihrer Kinder, weil ihnen schon übermorgen verboten werden kann, die Sprösslinge mit dem schultreppentauglichen Allrad-SUV direkt im Klassenraum auszuklinken. Ein Land am Rande des Dieselnervenzusammenbruchs. Das muss nicht sein. Die Lösung heißt City-Treckering! Steigen…