Kategorie: Berufliches

„Corona Chrono“ – Wochenrückblick vom 16. bis 22. Mai

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat das Ende der Werkverträge in der Fleischindustrie eingeleitet. Jens Spahn will gemeinsam mit Frankreich die WHO reformieren. Und die „Wirtschaftsweisen“ wünschen sich von der Politik keine „Kaufprämien“, sondern zukunftsweisende Investitionen in das Gesundheitswesen, in den öffentlichen Nahverkehr, in die Netzinfrastruktur und in die Digitalisierung von Behörden und Schulen. Was sich in der Coronavirus-Krise in der Woche…

Stresstest für das Gesundheitswesen

Die Coronavirus-Pandemie stellt das deutsche Gesundheitswesen auf eine noch nie dagewesene Belastungsprobe. Organisatorisch und finanziell. Doch in der Krise zeigen sich auch die Stärken des Solidarsystems. Und Entscheidungen, die sonst Monate benötigen, fallen jetzt zum Teil innerhalb weniger Stunden. Für die neue Ausgabe des AOK-Magazins „Gesundheit und Gesellschaft“ habe ich die Chronologie der Ereignisse in Deutschland bis zum Osterwochenende zusammengestellt.…

Jetzt mal ToRo – Rezeptfreie Anmerkungen zur Gesundheitpolitik

Im Gesundheitswesen wird einiges umsonst gemacht, kostet aber trotzdem immer was. Meine satirischen Anmerkungen zur Gesundheitspolitik gibt es dagegen rezeptfrei und ohne Zuzahlung – jeden Monat neu als Video oder Audio in der Digitalausgabe des AOK-Magazins „G+G“. Audio 10 (Februar 2020): Finaler Check-Up Mit dem Tod endet die Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung. Tot sind wir alle privat versichert. Ausgerechnet…

„G+G“ und mehr

Gesundheit und Gesellschaft (G+G) ist das AOK-Forum für Politik, Praxis und Wissenschaft. Der KomPart-Verlag erstellt das Magazin seit 1998 für den AOK-Bundesverband. G+G richtet sich an alle, die in der gesundheits- und sozialpolitischen Szene auf dem Laufenden sein müssen. Seit dem Jahr 2000 schreibe ich Beiträge für das Magazin. Seit 2016 verfasse ich regelmäßig die Europaseite Brüsseler Bühne.   Ausgewählte…

MDK Nordrhein und MDK-Gemeinschaft

Seit 2013 bin ich redaktionell an den Jahresberichten des MDK Nordrhein beteiligt – mit Reportagen, Interviews oder Sachtexten. Zu meinem MDK-Produktportfolio gehören auch ein bundesweiter Imageflyer für die MDK-Gemeinschaft, ein Infoflyer zur Suche nach einer passenden Pflegeeinrichtung sowie ein Überblick über die Geschichte des MDK Nordrhein.   Frei atmen zu können ist für die meisten von uns eine Selbstverständlichkeit. Nicht…

„Schönes bleibt“ – Texte und Produkte

Ein Blick zurück auf Beiträge für das Ärzteblatt Schleswig-Holstein, für den Medienservice des AOK-Bundesverbandes, Infoflyer zu Dauerbrennern der Gesundheitspolitik und Beispiele für von mir getextete Presseinformationen.   „Kein Patient darf ohne medizinische Begründung behandelt werden“ – Presseinfo der Ärztekammer Schleswig-Holstein (13.05.13)   „Zielvereinbarungen dürfen Unabhängigkeit ärztlicher Entscheidungen nicht gefährden“ – Presseinfo der Ärztekammer Schleswig-Holstein (14.03.13)   „Selbsttests kein Ersatz für…