Kategorie: Berufliches

Jetzt mal ToRo – Rezeptfreie Anmerkungen zur Gesundheitpolitik

Im Gesundheitswesen wird einiges umsonst gemacht, kostet aber trotzdem was. Meine Anmerkungen zur Gesundheitspolitik gibt es dagegen rezeptfrei, ohne Zuzahlung und ausdrücklich für Kassenpatienten. Unter dem Titel „Jetzt mal ToRo“ sind die satirischen Bemerkungen monatlich in der Digitalausgabe des AOK-Magazins „G+G“ als Video zu sehen oder als Audiobetrag zu hören. Im neuen Video geht´s um die Frage, warum sich ein…

„G+G“ und mehr

Gesundheit und Gesellschaft (G+G) ist das AOK-Forum für Politik, Praxis und Wissenschaft. Der KomPart-Verlag erstellt das Magazin seit 1998 für den AOK-Bundesverband. G+G richtet sich an alle, die in der gesundheits- und sozialpolitischen Szene auf dem Laufenden sein müssen. Seit dem Jahr 2000 schreibe ich Beiträge für das Magazin. Seit 2016 verfasse ich regelmäßig die Europaseite Brüsseler Bühne.   Ausgewählte…

MDK Nordrhein und MDK-Gemeinschaft

Seit 2013 bin ich redaktionell an den Jahresberichten des MDK Nordrhein beteiligt – mit Reportagen, Interviews oder Sachtexten. Zu meinem MDK-Produktportfolio gehören auch ein bundesweiter Imageflyer für die MDK-Gemeinschaft, ein Infoflyer zur Suche nach einer passenden Pflegeeinrichtung sowie ein Überblick über die Geschichte des MDK Nordrhein.   Frei atmen zu können ist für die meisten von uns eine Selbstverständlichkeit. Nicht…

„Schönes bleibt“ – Texte und Produkte

Ein Blick zurück auf Beiträge für das Ärzteblatt Schleswig-Holstein, für den Medienservice des AOK-Bundesverbandes, Infoflyer zu Dauerbrennern der Gesundheitspolitik und Beispiele für von mir getextete Presseinformationen.   „Kein Patient darf ohne medizinische Begründung behandelt werden“ – Presseinfo der Ärztekammer Schleswig-Holstein (13.05.13)   „Zielvereinbarungen dürfen Unabhängigkeit ärztlicher Entscheidungen nicht gefährden“ – Presseinfo der Ärztekammer Schleswig-Holstein (14.03.13)   „Selbsttests kein Ersatz für…