Neulich bei den Gesundheitsweisheiten…


Da die Bürgerversicherung nun wohl vermutlich wahrscheinlich voraussichtlich doch nicht kommt, sind Versorgungsberechtigte der Medizinklasse II weiterhin auf nachhaltige Gesundheitstipps angewiesen. Der Gemeinsame Bundesauschuss (G-BA), das oberste Entscheidungsgremium von Ärzten, Klinken und Krankenkassen im gesetzlichen Gesundheitswesen, hat deshalb beliebte Gesundheitsweisheiten durch das Institut für Qualität von Weisheiten im Gesundheitswesen (IQWiG) evaluieren lassen. Das Ergebnis mehrjähriger aufwendiger Studien liegt jetzt vor. Danach ist die pauschale Aussage „An apple a day keeps the doctor away“ nicht länger haltbar. Der G-BA hat deshalb eine Skala beschlossen, nach der Apfelgröße und -gewicht der zu vermeidenden Facharztgruppe angepasst werden. Die GKV-Facharztapfelverordnung 2.0 tritt mit Amtsantritt der neuen GroKo in Kraft.

Offener Brief an Donald J. Trump

(18.01.18) Ärgerlich! Bei den mit Spannung erwarteten „Fake News Awards“ in Washington D.C. (USA) ist Satzverstand komplett leer ausgegangen. Wir wurden nicht einmal nominiert. Die Blogleitung hat darauf mit Befremden und mit einem Offenen Brief an den Initiator und Moderator der Veranstaltung reagiert. Unser US-Korrespondent Erwin D. Drüggelte hat das Protestschreiben extra in einem für den Empfänger verständlichen Englisch verfasst:…

Rettet die Heizdecken!

Wo steckt Peter Hahne? Kaum hat die Lichtgestalt der Zigeunerschnitzelretter und Kleingeld-Fetischisten die TV-Rente eingereicht, da holen „die da oben“ zum tödlichen Schlag gegen eine der letzten Traditionen des christlich-kapitalistischen Abendlandes aus: Der Bundesrat will uns den Kauf von Heizdecken bei Kaffeefahrten verbieten! Schäbig ist das! Der durch sorgfältig ausgebildete Trickbetrüger animierte Kauf einer überteuerten und zertifiziert fahrlässig isolierten 2.500-Watt-Heizdecke…

Das war 2017 – der große Jahresrückblog

Ohne Rückblick auf das alte kein neues Jahr – Im großen Jahresrückblog schauen wir noch einmal auf dramatische Ereignisse, wissenschaftliche Höhenflüge und bewegende Blog-Momente des vergehenden Jahres.   Januar Gleich zu Beginn des Lutherjahres deckt Satzverstand eine Jahrtausendverschwörung auf. Nicht der Mönch aus Wittenberg, sondern der in Mönninghausen bei Geseke geborene Einsiedlermönch Johann Henricus Bukenberg hat am 3. Januar 1517…

2018 mit gutem Vorsatz scheitern

Hätten Sie gedacht, dass wir Silvester 2018 erleben? Damit konnte man vor einem Jahr wirklich nicht rechnen. Doch glücklicherweise fassen die Menschen für ein neues Jahr immer noch mehr gute als schlechte Vorsätze. 708.000 Ergebnisse wirft Google zum Eintrag „gute Vorsätze“ aus. „Schlechte Vorsätze“ ergibt zwar nur 321.000 Treffer. Doch in der kleineren Gruppe sammeln sich leider alle Trumpeltiere dieser…