Vogelschiss-Gauland: Jetzt spricht Gott

Nach dem obligatorischen Ekelreflex auf das Vogelschiss-Zitat von AfD-Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland hat sich am Montag (4. Juni) überraschend auch GOTT zu Wort gemeldet. „Gauland und Bernd-Björn sind noch nicht einmal zwei Fliegenschisse in den erfolgreichen vier Milliarden Jahren meiner Schöpfungsgeschichte“, sagte DER HERR nach Angaben des Vatikans in der monatlichen Dienstbesprechung mit seinem Geofilialleiter. „Trotzdem hat der Chef…

Reaktion auf US-Zölle: WOW startet Börde-Peanuts-Programm

Im Handelsstreit mit den USA steht Westostwestfalen (WOW) eng an der Seite der EU. Das hat der Import-/Export-Beauftragte der WOW-Vertretung in Brüssel, Erwin D. Drüggelte, bekräftigt. Nach einem mehrminütigen Krisengespräch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erläuterte Drüggelte am frühen Freitagmorgen die ersten Reaktionen auf die Einführung von US-Strafzöllen. Die WOW-Maßnahmen gelten ab sofort und bis zum Einlenken der Trump-Administration: Rund 8,88…

Neulich im Naturkundemuseum…

Forscher der Westostwestfalen-Universität Mönninghausen/Bönninghausen (WOWUMöBö) haben jetzt in einer breit angelegten SMS-Studie nachgewiesen, dass sich der Daumen von Homo sapiens selfinensis seit der breiten Markteinführung des Smartphones im Jahr 2007 stetig verlängert. Danach ist der sogenannte Darwin-Daumen bei Angehörigen dieser Spezies im Schnitt bereits 3,23 Milimeter länger als der Normaldaumen eines herkömmlichen Homo sapiens analogus. 

Nein, ich will keinen Feiertag nachholen!

„Endlich Montag! Endlich wieder Schule!“ Das große Aufatmen in Nordrhein-Westfalen hat in den angrenzenden Bundesländern Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz reihenhausweise Dächer abgedeckt. Eine lange Woche Pfingstferien liegt hinter uns. Klar, so etwas nimmt man gerne neid- und klaglos auf sich, wenn es gilt, all denen ihre verdienten 75 Tage Jahresurlaub* zu sichern, die damals bei der Berufswahl die Augen aufgehalten…

Bei Satzverstand sind Ihre Daten supersicher

Sehr geehrte Blogbesucherinnen und Blogbesucher, liebe Satzverstand-Freunde, in den vergangenen Tagen haben Sie sicher gefühlt 145.678 DSGVO-eMails erhalten. Die Telefonseelsorge, der Pizzadienst, die Sparkasse, der Kreisschützenverein, der Staubsaugerbeutelvertreter Ihres Vertrauens und der Leckerli-Lieferant von Nachbars Katze haben Sie mit gefälligen Textbausteinen auf die neuen Datenschutzregeln in Europa aufmerksam gemacht. Da will ich Ihnen jetzt nicht auch noch mit diesem Kram…

Regierung schmeißt Geld zum Fenster raus? Aber nur einmal!

Dem einen oder der anderen wird es schon aufgefallen sein: Die Alternativdeutschen haben nur geringe Chancen, in diesem Blog zum „Liebling des Monats“ gewählt zu werden. Doch was AfD-Fraktionsgouvernante Alice Weidel heute bei der Generaldebatte über den Bundeshaushalt im Hohen Haus gesagt hat, das muss man in diesem Land doch wohl wirklich noch mal sagen dürfen: „Die Regierung schmeißt das…

Wolf jetzt auch ein liberales Sorgentier

Es ist allseits bekannt, dass die Alternativdeutschen außer dem Flüchtling nur den allein reisenden Wolf fürchten. Im Bundestag kämpft die Braunkäppchenfraktion deshalb vehement gegen einen Familienrudelnachzug für Wölfe. Doch jetzt entdeckt auch die FDP Meister Isegrimm als liberales Sorgentier. In einer aktuellen Kleinen Anfrage an die Bundesregierung wollen Christian Lindner und Fraktion jetzt unter anderem wissen, „welche Möglichkeiten zur Vergrämung des…

Der echte Karl Marx – unvergessen!

Mit dreieinhalb Jahren musste ich mir erstmals ernsthafte Gedanken über meine Berufswahl machen. Bei der Taufe meiner kleinen Schwester fragte mich der Herr Pastor, was ich denn mal werden wolle. „Bauer!“, habe ich nach Aussage glaubhafter Ohrenzeugen geantwortet. Dazu musste ich nicht lange nachdenken. Denn wie für viele Studenten zu der Zeit war Karl Marx mein großes Vorbild. Und Karl…

Insektenhotels: Lochpreisbremse zieht nicht

Die EU hat sich am 27. April endlich dazu durchgerungen, den Einsatz besonders bienenschädlicher Gifte im Freiland zu verbieten. Selbst unsere glyphosatgetränkte Bundesregierung hat zugestimmt. Das ist richtig und wichtig. Doch ein nicht weniger großes Problem ignoriert die EU weiter, ohne mit den Fühlern zu zucken: Die Lochpreisbremse für Insektenhotels zieht nicht. Der Lochpreiswucher treibt immer mehr Bestäuber in den…

Satzverstand benutzt Cookies und Google Analytics, um zu sehen, wie viele Menschen hier so alles vorbeischauen. Wer bleibt, stimmt diesem Prozedere zu.