Neulich bei den letzten Gedanken vor dem Abbruch…

Lesezeit: 0,22 Minuten
Guckzeit: 0,33 Minuten
Interpretationszeit: 0,11 bis 08,15
Minuten

Auch die Wärmepumpe hat nicht mehr geholfen. Inzwischen ist das Hotel Bristol in Bonn endgültig Geschichte.
Aktuelle Untersuchungen der Steinlaus-Impfkommission (StIKo) haben ergeben, dass das ehemalige Hotel tatsächlich von gefräßigen Betonschädlingen befallen war. Die StIKo hat aus diesem Anlass ihre Empfehlungen zur Gebäudeschutzimpfung erneuert. Die Experten raten dringend, alle betonhaltigen Bauwerke direkt nach dem Richtfest und danach fortlaufend einmal jährlich gegen Steinläuse impfen zu lassen. Für Gebäude ab dem zehnten Baujahr empfiehlt die StIKo zusätzlich eine Estrich-Vakzination. Die Kosten der Gebäudeschutzimpfungen übermehmen in der Regel die gesetzlichen Bausparkrankenkassen.