Ein bisschen mehr Wehleid bitte!

Wir Patienten haben eine ganz schöne Verantwortung an der Backe. Denn schon mehr als fünf Millionen Menschen leben hierzulande davon, dass es uns nicht ständig gut geht. Wer bei Seitenstechen nicht zum Kardiologen geht oder gar den grippalen Infekt mit Wadenwickel oder heißer Milch mit Honig kuriert, ist ein skrupelloser Egoist.

Der neue Audiobeitrag aus der Serie „Rezeptfreie Anmerkungen zur Gesundheitspolitik“.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.